Volvik Golfbälle - "Change the Game"

Mit über 40 Jahren Erfahrung im Golfgeschäft und 58 weltweiten Patenten ist Volvik mit beispielloser Innovation einer der führenden Golfballhersteller. Volvik widmet sich überwiegend der Herstellung von 3-piece und 4-piece Golfbällen für Spieler aller Spielstärken. Bei den bekannten Profitouren wie z.B. PGA TOUR, LPGA Tour, Champions Tour und der Ladies European Tour werden die Volvik Bälle seit 2012 eingesetzt. Immer mehr Amateur- und Profispieler setzen auf Volvik Golfbälle, welche den Spielern Kraft, Distanz, Präzision und Kontrolle verleihen. Golfer auf der ganzen Welt entdecken die Bälle des koreanischen Herstellers (den Begründer des mattlackierten Golfballs) und sind begeistert von den strahlenden Farben. Sie eignen sich daher sehr gut als Alternative für Bälle anderer Hersteller wie z.B. den Bridgestone e6 Gelb oder Srixon TriSpeed Tour Gelb. Mit Ihrem Slogan "Change the Game" möchte Volvik mit den bunten Golfbällen den Spaß im Golfsport wiederbeleben, auch junge Golfer fühlen sich davon verstärkt angesprochen.

Volvik Lakeballs nicht nur im Winter eine Option

Mit den verschiedenen, leuchtenden Farben bieten Volvik Golfbälle nicht nur im Winter eine Option, die Sichtbarkeit zu erhöhen. An regnerischen Tagen werden die Bälle einfach besser gefunden, auch Golfer im gehobenen Alter könnten von der besser nachzuvollziehenden Flugbahn profitieren. Sollte es dennoch dazu kommen, daß ein Ball verloren geht, dann sind Lakeballs von Volvik eine preisgünstige Möglichkeit, für Ersatz zu sorgen und die Runde zu absolvieren, ohne stetig an den Geldbeutel denken zu müssen.