Vice Golf - eine Golfmarke aus Deutschland

Der Hersteller Vice designt und entwickelt Golfbälle in Deutschland und startete den Vertrieb ausschließlich online im eigenen Onlineshop. In der Anfangsphase der Firma war es das Ziel, den Golfer direkt anzusprechen und den Zwischenhandel dabei auszulassen. Durch sehr viel aggressives Online Marketing mit z.T. fragwürdigen und auch falschen Inhalten (Stichwort: Lakeballs) sowie einem großen Budget wurde die Marke mittlerweile im Golfsport in Deutschland etabliert. Das führte zur Erweiterung der Produktpalette (Golfzubehör) und Vertriebskanäle, so daß Vice Golfbälle und Zubehör mittlerweile in einigen Pro Shops zu kaufen gibt.

Vice Lakeballs sind eine Alternative

Es werden nur kleine Design- und Konstrukteur Teams für die Entwicklung der Modelle eingesetzt, was zu Kosteneinsparungen im Entwicklungs- und Produktionsprozess führen soll. Die deutsche Firma gibt auch an, sich bewusst dafür entschieden zu haben, nur eine geringe Auswahl an Modellen anzubieten. Wir haben von den wenigen existierenden Modellen gebrauchte Bälle in unterschiedlichen Qualitäten in unserem Sortiment. Sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Spieler können mit unseren Lakeballs der Marke Vice die gleiche Performance erbringen wie mit neuen Golfbällen.