Bridgestone Golfbälle - mit viel Gefühl zur Scoreverbesserung

Die Anfänge der Golfsparte von Bridgestone lassen sich bis in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts zurückverfolgen. Sie profitieren also von einer mehr als 80-jährigen Erfahrung, wenn Sie sich für Bridgestone Golfbälle entscheiden. Nachdem man sich unter Golfern bereits mit der Marke Precept einen Namen als Hersteller für hochwertiges Equipment gemacht hatte, wurde unter dem Label Bridgestone zusätzlich eine Serie Premium-Golfbälle eingeführt, die auch auf die Bedürfnisse von Spielern mit höherem Handicap zugeschnitten sind. Große Flugweiten, auch bei niedriger Schlägerkopfgeschwindigkeit, und ein sehr weiches Spielgefühl, einhergehend mit hervorragender Kontrolle, sind die typischen Merkmale eines Bridgestone-Balles. Die Modellpalette reicht dabei vom xFIXx, der auch für Golfanfänger bestens geeignet ist, über den Klassiker e6(+), vergleichbar mit dem Callaway HX Diablo Tour oder dem NXT Tour, bis hin zur Tour-B330-Serie, die von vielen Golfpros als Alternative zum Titleist Pro V1gespielt wird.

Bridgestone Lakeballs - maximale Kontrolle zum minimalen Preis

Viele Golfer entscheiden sich heute bewusst für gebrauchte Golfbälle, da deren Preis im Vergleich zum Neukauf deutlich niedriger ist. Bei uns erhalten Sie handverlesene Lakeballs von Bridgestone in verschiedenen Qualitätsstufen. Ob Sie nun neuwertige Bälle in Turnierqualität benötigen oder nach kostengünstigem Nachschub für das Schlagtraining suchen, hier werden Sie auf jeden Fall fündig!